Foto des Monats

An dieser Stelle soll aus dem reichhaltigen Schatz des Chor-Archivs der Sauerlandia, das vom Ehrenchorleiter Otto Höffer betreut wird, ab sofort ein „Foto des Monats“ vorgestellt werden. Dabei liegt die Bandbreite zwischen 1913 und 2013 und präsentiert damit Mosaiksteine aus 100 Jahren Chorgeschichte. Dabei gibt es keine zeitliche oder wertende Reihenfolge, sondern eine bunt gemixte Palette mit interessanten Ereignissen, Personen oder jahreszeitlich fixierten Themen. 

Kaffeetrinken der Sängerfrauen 2004

 

Im September 1962 wurden alle Sängerfrauen und Bräute erstmals durch den Vorstand zu einem gemeinsamen Kaffeetrinken in das Café Beul eingeladen. Sämtliche Frauen folgten damals dieser Einladung. Diese Tradition besteht nun schon seit 54 Jahren.

 

Für den 18. September 2004 lud der Vorstand wiederum die Frauen zum traditionellen Kaffetrinken ein, dieses Mal auf die Burg Schnellenberg. Chorleiter Otto Höffer ließ es sich nicht nehmen, den Frauen die Burg „hinter den Kulissen“ zu präsentieren. Etwa 30 Frauen ließen es sich nicht nehmen, einige Hotelzimmer zu inspizieren, zu denen man normalerweise keinen Zutritt hat. Außerdem durften die Frauen über den Dachboden der Oberburg gehen und die historische Georgskapelle, den Ritterssaal und den alten Weinkeller zu besichtigen. Im Anschluss daran gab es im Burggarten bei herrlichstem Herbstwetter Kaffee und Kuchen – natürlich auf Kosten des Vereins.

 

Zur Burgführung mit Chorleiter Otto Höffer und 1. Vorsitzenden Karl-Josef Hammer trafen sich etwa 30 Sängerfrauen im Rahmen des traditionellen Kaffeetrinkens.
Zur Burgführung mit Chorleiter Otto Höffer und 1. Vorsitzenden Karl-Josef Hammer trafen sich etwa 30 Sängerfrauen im Rahmen des traditionellen Kaffeetrinkens.